Startseite
Wir über uns
Dienstleistungen
Schadstoffanalysen
Immobilien-Check
Renovieren-Sanieren
Patienten-Beratungen
Wissenswertes
Aktuelles & News
Downloads
Projekte
Partner
Kontakt
Impressum




IMMOBILIEN  -  CHECK

Beim Auto gehört ein kostenpflichtiger (TÜV) Check zur Selbstverständlichkeit.

Eine Immobilie hat einen vielfachen Wert eines Autos. Dennoch gibt es bis heute keine Möglichkeit, sich auf einen einheitlichen transparenten Bewertungsstandard beim Kauf oder Verkauf zu verlassen.

Wir haben schon im Jahr 2000 als Mitglied des Arbeitskreises "ARGE Gebäudepaß e.V." versucht, auf eine Vereinheitlichung aller bis dahin angebotenen Gebäudepässe hinzuwirken.

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen hat es damals wie heute nicht für nötig befunden, eine qualitativ anspruchsvolle Gebäudedokumentation zum Standard werden zu lassen.

Besonders umfangreich und schwierig wird die Bewertung im Bestand, wenn im Verlaufe von Jahrzehnten durchgeführte Umbaumaßnahmen nie dokumentiert worden sind.

Wir unterstützen Sie dabei, im Vorfeld Risiken zu sichten und diese in Ihre Überlegungen einzubeziehen.

Bauen ohne Schadstoffe steigert nicht nur den Wert ihres Hauses. Versicherungen bieten Ihnen inzwischen sogar günstigere Abschlüsse und Policen an. Ökologisch zu bauen muß nicht teurer als das konventionelle Bauen sein. Vorausgesetzt, es kümmern sich ein Team von Fachleuten um die Planung und eren fachgerechte Bauausführung.

Das Geld in eine kompetente Beratung ist immer gut angelegt.

Wenn Sie also auch zu den Menschen gehören, die sich sicher, gesund und wohl fühlen möchten, kontaktieren Sie uns.


Das Leistungspaket umfasst Themen wie  Abwasser, Energieeinsparung, Hygiene, Kompostierung, Schadstoffeintragsvermeidung, Solar- und Windenergie, Wasseraufbereitung und Vermeidung von Elektrosmog.

Chemische Ausdünstungen
aus Baumaterialien, Klebern, Fußbodenbelägen, Einrichtungsgegenständen, Pflege- und Putzmittel, Zigarettenrauch, Insektenvertilgungsmittel, Pestizide (Leder), Holzschutzmittel, Flammschutzmittel, höher siedende Lösungsmittel (Glykole),  Isocyanate, PER aus gereinigten Anzügen und Kleidern.

Mikrobiologische Stressoren

Klimaanlage, Wasserhähne, WC, Kühlschrank, Schwimmbad, Küche (Legionellen, Schaben, Ratten, Mäuse, Schimmel, Bakterien, Amöben...)

Physikalische Belastungen
Elektrische Wechselfelder, magnetische Felder, gepulste Frequenzen (DECT-schnurlos Telefone, Mobilphone) bei niedrig- und hochfreqenten Feldern. (Generatoren, Trafos, Aufzüge, Sendeantennen...), Lärm.


Wir können auf Erfahrungen aus unseren Tätigkeiten in Asien mit der AKURAT - Firmengruppe (ArbeitsKreis Umwelt Recycling und Abwasser-Technologien) zurückgreifen. Für das 500 Bettenhotel "Grand Pacific" in Bangkok, Thailand ist ein Betreibermodell entwickelt worden.


Mit dem Firmenkonsortium AKURAT sind wertvolle Erfahrungen auf der GTS in Bangkok, Thailand beim Umsetzen eines Umweltmanagementsystems für Hotels (Delta Grand Pacific, Bangkok) gewonnen worden.

Gemeinschaftsmessestände auf dem GermanTechnology Symposium (GTS) in Bangkok, Thailand dienten mehrfach als Kommunikations-Plattform für asiatische Geschäftspartner.